Willkommen bei der KAPA Computer GmbH in Recklinghausen!

Wir bieten IHNEN seit 25 Jahren den Service, den SIE brauchen - deutschlandweit!

  • Hardware, Software, Zubehör, Peripherie, Verbrauchsmaterial, Reparatur
  • IT-Systeme, Server, Virtualisierung
  • Netzwerktechnik - Planung, Bau, Pflege, Administration
  • Telefone, TK-Anlagen und Zubehör, Anschlussbeauftragung, Abwicklung
  • Videoüberwachungssysteme, Hausautomation, Objektfernüberwachung, Sicherheitstechnik

Wir bringen die Lösung, egal ob Privatanwender oder Unternehmen! Immer 100%!


Neues bei KAPA:

 

Sicherheitshinweis: "Sicherheits-Ratgeber" des BKA ist auch ein Trojaner

KAPA Computer GmbH Recklinghausen Sicherheitstipp bka LockyDringender KAPA Sicherheitshinweis:
Die "Locky"-Gefahr geht weiter! Alle Ihre Daten werden unwiederbringlich verschlüsselt!

Locky: "Sicherheits-Ratgeber" des BKA ist auch ein Trojaner

Cyberkriminelle nutzen weiter die Angst um Locky, um weitere Trojaner zu verbreiten. Die Polizei warnt vor Spam-Mails mit einem „BKA Locky Removal Kit“.

Erneut sind um ihre Daten fürchtende Nutzer oder bereits durch Locky Geschädigte das Ziel einer neuen Spam- und Malware-Kampagne. Sie nutzen die Angst und Unsicherheit wegen des Schädlings aus, indem sie ein "BKA Locky Removal Kit" anbieten.

Angeblich sei dieser angebliche Sicherheitsratgeber und das vorgebliche Säuberungsprogramm in Zusammenarbeit mit Antivirenherstellern entstanden. In Wahrheit jedoch handelt es sich um eine gefährliche Exe-Datei, die - einmal ausgeführt - einen anderen Trojaner auf den Rechner spielt. Es handelt sich hier um den den Trojaner "Trojan-PSW.Win32.Fareit.botf", ein Schädling, der es auf Passwörter abgesehen hat.

Wer also glaubt, durch das BKA von Locky befreit zu werden, fängt sich einen anderen Schädling ein. Aktuelle Antiviren-Software sollte in der Lage sein, diesen Schädling zu erkennen und zu löschen, eine Sicherheit gibt es aber wie immer nicht. Bleiben Sie also skeptisch, prüfen Sie E-Mails auf IhreHerkunft und seien Sie bei Dateianhängen extrem vorsichtig.

Locky verschlüsselt Dateien auf einem Rechner und Daten angeblich erst nach Zahlung eines Lösegeldes frei. Bisher sind keine Fälle bekannt, in denen die Zahlung wirklich geholfen hat. Ist ein Rechner bereits mit Locky infiziert, besteht weiterhin keine verlässliche Möglichkeit, die Dateien zu entschlüsseln. Bei betroffenen Rechner ist es KAPA in Einzelfällen gelungen, ältere Versionen von Dateien wiederherzustellen. Aber ohne ein funktionierendes Vollbackup des PCs bleiben die restlichen Daten verloren und eine neuinstallation des befallenen Rechners ist ratsam.

Sie sind bereits Opfer des Virus?
Bitte schalten Sie das Gerät SOFORT ab. Am besten durch Reset oder Stecker ziehen, ein Herunterfahren überschreibt möglicherweise noch restaurierbare Dateien. Starten Sie den Rechner NICHT neu! Dadurch haben Sie eine minimale Chance, dass vorher gelöschte Daten wiederherstellbar sind. Ansonsten würden auch diese überschrieben. Setzen Sie sich danach mit uns oder dem Fachmann Ihres Vertrauens in Verbindung. Holen Sie unbedingt einen datenrettungserfahrenen Fachmann zu Hilfe! Die Chancen stehen schon so nicht gut.

Unsere Webseite http://www.kapa.de sowie unser Facebookprofil http://www.facebook.com/kapacomputer werden Sie informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

 

Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00-17:00 Uhr unter der Telefonnummer 02361 3773-0 oder unseren Notdienst!

 

Erhalten Sie unsere Infos direkt aufs Handy – auch ohne Facebook.

Hier finden Sie die KAPA App für Smartphones und Tablets

 

KAPA übernimmt die Distribution DACH für die Datensicherungsoftware BackupChain®

KAPA übernimmt die Hauptdistribution für die Datensicherungssoftware BackupChain®KAPA ist Distributionspartner DACH für BackupChain

BackupChain® ist eine effiziente Datensicherungslösung für IT-Experten, die durch ihre einfache Handhabung auch für Heimanwender geeignet ist.
BackupChain® bietet vollautomatische als auch konfigurierbare Absicherung mithilfe der Deduplikation (Delta Kompression) sowie die Sicherung von Datenbanken an und ist für virtuelle Maschinen optimiert. Weitere Infos und eine voll funktionstüchtige Trialversion finden Sie auf der offiziellen BackupChain® Webseite http://www.backupchain.de.

Die KAPA Computer GmbH hat sich für die Übernahme der Distribution der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) entschieden, in der festen Überzeugung, hier ein extrem leistungsfähiges und einfach zu verwendende Datensicherungslösung zu vertreten. Was diese Software besonders auszeichnet, ist die Fähigkeit, virtuelle Maschinen z.B. unter VMware im laufenden Betrieb zu Sichern. Ausfallzeiten für Backups gehören ab sofort der Vergangenheit an.

Weiterlesen...
 

Sicherheitshinweis: Cryprowall vernichtet alle Ihre Daten unwiederbringlich

KAPA Sicherheitstipp: Gefahr durch CryptowallDringender KAPA Sicherheitshinweis:
Akute Gefahr, alle Ihre Daten unwiederbringlich zu verlieren

Bitte lesen Sie diesen Artikel aufmerksam bis zum Ende, auch, wenn er lang ist!
W
ir haben uns bemüht, Sie umfassend zu informieren, damit Sie den Ernst der Lage erkennen. Handeln Sie bitte schnell!

In den vergangenen Tagen sind mehrfach Emails durch das Netz gegangen, welche auf Rechnungen, Bestellungen, Pakete etc. aufmerksam machen und im Anhang ein Dokument enthalten. In der Mail werden Sie aufgefordert, diesen Anhang zu öffnen.

Alternativ sind auch Mails im Umlauf, welche auf einen Link hinweisen, unter welchem Sie etwas nachsehen können. Hier kann auf verlinkte Fotos, Profile oder Informationen hingewiesen werden, auch einfach Hinweise auf die angehängte Word-Datei sind dabei.

Was alle Mails einheitlich haben ist, dass sie sehr seriös aussehen, teilweise professionell gestaltet wurden und im ersten Moment wirklich vertrauenswürdig wirken. Häufig enthalten diese Mails einen unverfänglichen Text, wo sich der Empfänger unsicher ist, ob es nicht doch für ihn bestimmt ist. Jeder von uns hat die eine oder andere kleine Sache im Internet bestellt und eine Bestätigung oder Rechnung ist unauffällig. Seien Sie auch bei Ihnen bekannten Absendern vorsichtig, auch das kann gefälscht sein! Es werden teilweise bekannte Absender benutzt.

BITTE LÖSCHEN SIE DIESE MAIL SOFORT!

Es handelt sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um den Cryptowall-Virus. Gegen diesen Virus gibt es derzeit kein Mittel. Selbst aktuelle Virenscanner erkennen nichts! Sie sind hier absolut auf Ihre Aufmerksamkeit angewiesen!

Was richtet der Virus an?
Der Virus verschlüsselt alle Ihre Dokumente derart stark, dass eine Entschlüsselung unmöglich ist. Betroffen sind unter Anderem alle Office-Dokumente, Bilder, Filme und vieles mehr, als alles, was Ihnen sehr fehlen würde. Diese Dokumente wären nach derzeitigem Stand FÜR IMMER verloren. Das ist die eine schlechte Nachricht.

Die andere schlechte Nachricht ist, dass die Verschlüsselung in Sekundenbruchteilen abläuft und auch ALLE ANGESCHLOSSENEN GERÄTE befällt. Sollten Sie also regelmäßig Ihre Daten auf eine externe Platte sichern und diese ist angeschlossen, sind auch hier alle Daten verloren!

Erfahren Sie im folgenden Text, was Sie tun müssen, um sich zu schützen:

Weiterlesen...
 

KAPA sagt DANKE

KAPA Computer GmbH Recklinghausen - Wir sagen DANKE fuer 2015

Sehr geehrte Kunden,
ein schweres und turbulentes Jahr für KAPA neigt sich dem Ende!

Diese Zeit ist endlich überstanden und wir schauen mit alter Stärke voraus in das Jahr 2016, das Jahr 25 in der Geschichte von KAPA.

Leider konnten wir durch akute Personalengpässe im letzten Jahr nicht alle Kunden so zufriedenstellen, wie es unser Anspruch ist.
Die meisten unserer langjährigen Kunden haben uns durch Geduld, Vertrauen, Treue und Anerkennung unterstützt und uns die Kraft zum Durchhalten gegeben. Wir bedanken uns ganz herzlich und haben, teils schmerzlich, erkennen müssen, dass das nicht selbstverständlich ist.
Schon aus diesem Grund werden wir uns erkenntlich zeigen! In der Zusammenarbeit bei vielen weiteren interessanten Projekten in den nächsten Jahren werden wir versuchen, uns nochmals zu steigern und Sie mehr als zufriedenzustellen!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben frohe, ruhige, besinnliche und auch fröhliche Weihnachtstage und einen guten und gesunden Rutsch ins Jahr 2016! Gesundheit, Erfolg und die Erfüllung Ihrer Wünsche geben wir mit auf den Weg.

Wir bedanken uns aus vollem Herzen für 24 Jahre Zusammenarbeit! Nach einer kurzen Verschnaufpause stellen wir uns ab dem 04.Januar 2016 wieder Ihren Herausforderungen im KAPA-Jahr 25!

Ihr KAPA-Team

 


Seite 1 von 10